Blood for the Blood God – Wenn Rover in Schottland wandern…

Unsere Wanderstrecke

Unsere Wanderstrecke

Etwas verspätet möchten wir von unserem Rover-Wanderlager 2015 berichten. Schon ein Jahr zuvor stand der Entschluss fest, im Herbst ein Wanderlager in Schottland durchzuführen. Nach einigem organisatorischen Hin und Her wurde schließlich die Woche vom 15.-22.09. auserkoren, um den bekanntesten Fernwanderweg Schottlands zu bezwingen – den West Highland Way. Da uns inklusive An- und Abreise nur sechs komplette Wandertage zur Bewältigung des 154 Kilometer langen Weges zur Verfügung stehen würden, stand uns somit ein tägliches Pensum von ~25 Kilometern bevor.

Mit von der Partie waren die Leiter Nils und Maik sowie Martin und Merlin. Auf zwei Vorbereitungstreffen im Juli und August wurden die vielen kleinen und großen organisatorischen Fragen besprochen, sowie auf benötigtes (und nicht benötigtes) Equipment eingegangen. Da wir mit Ryanair fliegen würden, galt für jeden eine Gewichtsbeschränkung von 15kg, welche aber problemlos eingehalten werden konnte.

Auf den folgenden Seiten könnt ihr erfahren, was uns während dieser Zeit alles passiert ist und was wir erlebt haben. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.